Kormoran

Kormoranentstanden: 2007 während des deutsch - polnischen Kunstplenairs in Altwarp
Künstler: L. Soroczynski (*1963); Goleniow / EwanSoroczynski (*1967) Goleniow/
Stanislaw Szulcsuk (*1934); Goleniow Material: Pappelholz,
Standort: Hafengasse - Nähe Sanddünen.
Der Kormoran ist ein Streitobjekt unter den Fischern; er ist Teil der Natur wie alle Lebewesen und "Fischräuber". Das Werk steht symbolhaft für Doppelsinnigkeit …???