Hafengasse 85 und 88

Hafengasse 43
Hafengasse 85

In diesem Haus soll jahrelang ein Schäfer gewohnt haben. Heute wird es oft als das Kapitänshaus bezeichnet. Es ist liebevoll und gekonnt saniert worden und vermittelt durch den Standort mit dem Blick aufs Wasser, leicht diesen Eindruck, der jedoch nicht nachweisbar ist.
Es handelt sich um ein schlichtes sechsachsiges, wohl ursprünglich eingeschossiges Wohnhaus.

 

 

Hafengasse 88

Hafengasse 88
Dieses Haus ist ein fünfachsiges gründerzeitliches Wohnhaus, welches zu den repräsentativen Bauten der Zeit um 1900 im Dorf gehört.